Sprachauswahl
English
Romanesc
ceština
Magyar
Schrift:  Standard  |  Groß
 
 
 
 

 

Startseite>>Impressum

Impressum

Für den Inhalt verantwortlich:
 
AVUS

worldwide claims service
GmbH & Co.KG

Rechbauerstraße 4
A-8010 GRAZ / AUSTRIA
Telefon: +43-(0)316-8022/0
Telefax: +43-(0)316-8022/27
office@avus-group.com
 
FN: 22290f, LG Linz
UID: ATU22851108
DVR: 0295612
 
Persönlich haftender Gesellschafter:
AVUS worldwide claims service GmbH.
FN 83543h, LG Linz

Mitglied der Wirtschaftskammer Steiermark
Fachgruppe & Berufszweig
Fachgruppe: Versicherungsmakler und Berater in Versicherungsangelegenheiten

Berufszweig: Versicherungsmakler und Berater in Versicherungsangelegenheiten

Die auf den Webseiten der AVUS zur Verfügung gestellten Angaben und Mitteilungen sind ausschließlich zur Information bestimmt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Information unternehmen wir alle Anstrengungen. Es ist jedoch nicht auszuschließen, dass es zu unbeabsichtigten Fehlern kommen kann.
 
Die AVUS lehnt jegliche Haftung für unrichtige wie auch fehlende Informationen in unseren Seiten sowie von Inhalten der mit "Hyperlinks" verbundenen Webseiten ab. Entscheidungen, die, ob direkt oder indirekt, auf die in unseren Webseiten sowie der mit "Hyperlinks" verbundenen Seiten bereitgestellten Informationen beruhen, stehen ausschließlich im Ermessen und in der Verantwortlichkeit des jeweiligen Benutzers. Die AVUS übernimmt auch keine Haftung für zufällige oder indirekte Schäden im Zusammenhang mit dem Ausführen der Programmpakete, einschließlich Schäden am Endgerät des Users oder Schäden, die aus Nutzungs-, Daten- oder Ertragsverlust hervorgehen.
 
Design, Inhalt und Aufbau dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwendung von Informationen oder Daten (z.B. Texte, Bildmaterial) dieser Website bedarf ausdrücklich der vorherigen Zustimmung der AVUS.
 
Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit und unangekündigt, Änderungen oder Ergänzungen der Informationsinhalte durchzuführen. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.
 
Graz, Juni 2014